069 530 93 -101 (dienstags nach Terminvereinbarung 17-19 Uhr) info@aja-textor-wohnen.de

Externe Veranstaltungstipps

Themenabend: Konsent und Soziokratie

Wie treffen gemeinschaftliche Wohninitiativen und Wohnprojekte Entscheidungen?
Gilt das Mehrheitsprinzip und eine Abstimmung bringt das Ergebnis?
Oder wird so lange diskutiert, bis alle einverstanden sind und Konsens hergestellt ist?

Oder hat man sich bei der Entscheidungsfindung auf die Methoden Konsent und Soziokratie geeinigt.

Der nächste Themenabend, den das Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. veranstaltet, steht ganz im Zeichen von Konsent und Soziokratie. Diese Methoden der Entscheidungsfindung werden auch von der Aja-Textor-WohnGenossenschaft e.G. (i.G.) präferiert und angestrebt. Alle Mitglieder der Plenumsgruppe sind deshalb besonders herzlich eingeladen, am Mittwoch, dem 19. Juni 2019 ab 19 Uhr am Themenabend  in der Adickesallee 67/69 teilzunehmen. Mehr …

 

Themenabend: Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck

In vielen Jahren der Forschung und konkreten Erfahrungen hat Scott Peck die Grundlagen von wirklicher Gemeinschaft herauskristallisiert und festgestellt, dass eine Gruppe auf dem Weg zur wahren Gemeinschaft vier Phasen durchläuft: Pseudogemeinschaft, Chaos, Leere und Authentizität. Er hat außerdem Kommunikationsempfehlungen aufgestellt, um einer Gruppe diese wichtigen Erfahrungen zu erleichtern.”
(M. Scott Peck: Gemeinschaftsbildung – Der Weg zu authentischer Gemeinschaft)

Dieser Themenabend vom Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. findet am 10. Juli 2019 von 18:30 – 21:00 Uhr in der Adickesallee 67/69 statt und bietet für die Mitglieder von Wohninitiativen erste eigene Erfahrungen, was Gemeinschaftsbildung bedeutet und kann ein Anhaltspunkt sein, um Ideen über die Art der Kommunikation im eigenen Wohnprojekt zu erlangen. Mehr …

 

13. Frankfurter Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

Die allherbstliche Infobörse im Römer ist die wichtigste Frankfurter Veranstaltung im Bereich des gemeinschaftlichen Wohnens. Ein idealer Tag, um sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Diese Jahr findet sie am Samstag, dem 28. September von 10 – 17 Uhr statt. Mehr …